Über uns


Clubgeschichte

1925 gegründet, blickt der Verein auf eine lange Geschichte zurück und zählt zu den Traditionsclubs im Limmattal. Als Dorfverein der drei Gemeinden Ober- und Unterengstringen sowie Weiningen bildet er für rund 170 Junioren einen wichtigen Teil ihres sozialen Lebens. Der Vorstand setzt gezielt auf die Förderung der Junioren und gibt jungen Spielern früh die Chance, in einer Aktivmannschaft zu spielen. So besteht die erfolgreiche erste Mannschaft mehrheitlich aus jungen Spielern, welche ihre Laufbahn als Junior beim FC Engstringen erlebt haben.


Nicht nur die erste Mannschaft, sondern auch die anderen Mannschaften samt Vorstand und administrativen Einheiten tragen den Verein und führen zu einem enormen Zusammenhalt. Der FC Engstringen ist ein Verein der Freunde.

 

Teams des FC Engstringen:

  • FC Engstringen 1 in der dritten Liga
  • FC Engstringen 2 in der vierten Liga
  • FC Engstringen 3 in der fünften Liga
  • FC Engstringen Senioren 30+
  • 9 Junioren-Mannschaften der Spielklassen A bis G

Der Verein zählt folgende Mitglieder:

  • 51 Aktive
  • 147 Junioren
  • 47 Passivmitglieder
  • 63 Ehren- und Freimitglieder

Seine Heimspiele bestreitet der FC Engstringen auf den Plätzen der Sportanlage Brunewiis in Oberengstringen, wo auch das Clubhaus steht.

 


Lokalität

Clubhaus FC Engstringen, Familie Lushi
Engjell und Anita Lushi Tel: 079 533 56 03 / lushiengjell@hotmail.com

 


Mitgliedschaft

Mitglieder beim FC Engstringen sind in folgender Form willkommen:

  • Aktivmitglied
  • Passivmitglied
  • Junior
  • Schiedsrichter
  • Sponsoren

Mitgliederbeiträge

Die Mitgliederbeiträge betragen:

  • CHF 380.- für Aktive
  • CHF 270.- für Junioren
  • CHF 75.- für Passivmitglieder

 

IBAN: CH370029129183071401M
Konto: UBS 80-2-2


Statuten

Download
FC Engstringen Statuten 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.5 KB